Mittwoch, 1. Februar 2017

ganz langsam

...taste ich mich mal wieder an den Mustermittwoch bei Frau Müller ran, viel zu lange habe ich nur zu geschaut...
...aber jetzt ist das Thema: Rauten...und die mag ich sehr...
...der Stempel ist geschnitzt, mal sehen, was mir jetzt noch damit einfällt...

einen gut gemusterten Mittwoch wünscht

                                                              

Kommentare:

  1. Schön, dass du mal wieder dabei bist! Ich schicke Musterdank und Mittwochsgrüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. So einfach geschnitzt, liebe Birgitt, und so toll in der Wirkung, sogar noch gefüllt mit Spiralen!
    Der Muster-Mittwoch macht immer so viel Freude... fein, dass du dich wieder hast motivieren lassen.
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,
    Du sagst das einfach so dahin: nur gesschnitzt. Wunderschön,
    was dir da gelungen ist. Bin gespannt, was dir noch so alles
    einfällt.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Ach, liebe Birgitt, das freut mich ganz besonders! Und mit den geliebten Spiralen drin, so schön... ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Rauten sind spannend. Zufälligerweise habe ich sie heute auf meinem Pullover :-) Ich denke immer zuerst an Drachen. Die Spiralen in den Rauten macht das Muster noch weicher.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Wirkung, liebe Birgitt,
    Das Muster mit den Rauten ist wirklich schön.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgitt,
    das ist doch schon richtig gelungen und sehenswert. Und sicher auch in anderen Farbkombinationen reizvoll.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. Sieht toll aus, so einfach und doch so wirkungsvoll. Mir gefällt besonders das etwas "schmutzige" Gelb!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. es ist toll, dass du wieder dabei bist!! und dann gleich mit so schöner musterei! die rauten mit spiralen zu kombinieren ist einfach klasse!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,

    jetzt bin ich aber wirklich baff. Hätte ich echt nicht gedacht, dass den Linolschnitt noch jemand macht, abgesehen mal von Künstlern. Das war ja die Technik in der Schulzeit und mir das immer einen riesigen Spaß gemacht. Aber aufpassen musste man schon, sonst ging es auch ganz schnell mal in die Finger. Verwendest Du denn immer noch Linoleum. Das sieht mir hier viel dicker aus.
    Toll hast Du das Rautenmuster gestaltet - gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Rauten - und so toll spiralig gefüllt. Dasjaschön! Späte Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht richtig gut aus, vor allem mit den Spiralen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  13. Klasse, dass du dich an einen solchen Rapportstempel herangetraut hast, der ist immer gut einzusetzen.
    Gute Nacht!
    Astrid
    Meine Rauten waren ja heute eher Schuppen...

    AntwortenLöschen
  14. Schaut klasse aus, auch mit den Farben und den Spiralen dazu.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön, dass Du jetzt auch beim MMI mitmachst, liebe Birgitt! Vor langer Zeit war ich auch regelmäßig dabei.. aber irgendwie.. habe ich es wieder aufgegeben. Hab' einen schönen Donnerstag, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Gefällt mir auch, ich müßte so ein Teil noch im Keller vom Linolschnitzen haben, aber wooo.
    Egal man kanns ja auch kaufen.

    Schaun mer mal.

    Mit lieben Grüßen Eva
    die sich aber schon auch gerne mal rantrauen würde.

    AntwortenLöschen
  17. Richtig toll gemacht liebe Birgitt! ♥
    Hab ein schönes Weekend und sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgitt,
    beim Mustermittwoch sitze ich auch immer ganz baff vor dem Bildschirm und staune, welch wunderbare Ideen umgesetzt werden. Stempel habe ich noch nie geschnitzt, hatte mich schon mal kundig gemacht was ordentliche Schnitzmesser kosten, sie stehen auf der Liste, wenn Geld vom Himmel fällt (es würde schon reichen, wenn mein Noch-Ehemann mir den zustehenden Trennungsunterhalt zahlt).
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.