Wo ich gern vorbei schaue und immer was Schönes, Interessantes und Inspirierendes finde:

Freitag, 17. Februar 2017

gerollt

...in ein Glas mit Steinen, die in ihrer Farbe an Eiskristalle erinnern...
...habe ich ein paar Tulpenblätter gerollt...das habe ich mal bei Kerstin gesehen und schon ein paar mal angewendet...
...gelbe Tulpen, Heidelbeergrün und Forsythienzweige aus dem Garten dazu...fertig ist meine Blumendeko...
...so steht sie auf dem kleinen Tisch vor dem Sofa...
...Holunderblütchen sammelt freitags unsere Blumen...

einen guten Freitag wünscht
                              

Kommentare:

  1. Das sieht ja auch klasse aus und eine tolle Idee mit den Blättern. Gefällt mir im Ganzen sehr gut wie du es wieder gestaltet hast.

    Ich glaube ich muss auch mal am WE gucken ob ich ein paar Tulpen bekomme. Hast mich auf den Geschmack gebracht.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ganz zauberhaft aus! den trick mit den gerollten blättern muss ich mir nun wirklich mal merken!
    schönes wochenende, liebe birgitt!
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,
    was für eine entzückende Idee mit den gerollten Blättern - dein kleines Arrangement passt wunderbar auf das Sofatischchen.
    Ein nettes Wochenende wünsch ich dir, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Birgitt,

    das habe ich auch schon ein paar mal bei Kerstin bewundert, aber immer wieder vergessen, es auch mal umzusetzen. Schön ist dein Arrangement geworden!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Die eingerollten Blätter sind ja eine witzige Idee! Dein Arrangement sieht total schön aus.
    Liäbs Grüessli
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Superschöne Idee! So eine kleine Vase mit großer Wirkung.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee mit den gerollten Tulpenblättern war mir bislang noch unbekannt, die werde ich mir merken. Mit dem Sonnenlicht schon fein frühlingshaft!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine hübsche Idee, die Blätter zu rollen. Das macht richtig was her.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein hübscher Anblick, liebe Birgitt! Die gelben Tulpen passen wunderbar zum bunten Sofa! Haben wir schon jemals einen Blick ins Wohnzimmer werfen dürfen? Ich glaube (fast) nicht. Dankeschön dafür (ich bin doch so schrecklich neugierig!). Ganz liebe Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Gerollte Blätter machen immer etwas her ... viel besser Verwendet sind sie doch so, als in den Müll zu wandern. Die Tulpen rufen nach Frühling, das kann ich hören. Ich wünsche Dir, dass er bald eintrudeln wird. LG Marion

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine ganz tolle Idee und reizt mich zum Nachmachen.Danke für den Tipp.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  12. Ein feines kleines Gesteck.
    Sehr ich da Strickzeug im Hintergrund?
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  13. Ganz bezaubernd arrangiert, liebe Birgitt,
    ein richtig feiner und vor allem frühlingsfrischer Hingucker!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  14. das ist ja mal eine tolle Idee..
    sieht wirklich sehr schön aus
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt,

    deinem Blumenarrangement würde ich den Namen 'Tauwetter' geben. Da grünt es auf schmelzendem Eis und die Forsythien wollen auch schon austreiben. Schön!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  16. Hübsche Idee! Man hat ja oft viel zuviele Blätter an den gekauften Tulpen. Sie so zu verwerten, finde ich super.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Birgitt,
    eine schöne Idee, ich mache das mit den Maisblätter im Sommer immer.

    Sieht schön aus mit den gelben Tulpen.

    Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
  18. ...ein schönes Arrangement!! Das mit den gerollten Blättern muss ich auch mal ausprobieren!
    Statt in den Müll zu wandern, erfüllen sie noch einen Zweck.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgitt,
    eine ganz tolle Idee - und sehr dekorativ.
    Diese Idee werde ich mitnehmen.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birgitt,
    du hast mich daran erinnert, daß ich das mit dem Rollen der Blätter auch mal machen wollte.Danke:)
    Dein Strauß sieht niedlich aus auf dem kleinen Tisch vor dem Sofa!
    Ein gemütliches Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Wow. gerollter Blätterchic. Ein aufmunternd frühlingshaftes Arrangement liebe Birgitt! Abendgrüße, Eva

    AntwortenLöschen
  22. Das ist eine sehr dekorative Idee.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  23. Was soll ich jetzt noch schreiben? Ich hoffe, die sonnigen Farben erheitern dein Gemüt, wenn an diesem Wochenende der Himmel grau bleibt....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Eine tolle Idee liebe Birgitt! ♥
    Hab ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  25. Die Idee ist ja toll. Schön sieht es aus.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  26. Ein wundervolles Arrangement, liebe Birgitt !!! Ich find's toll, welch kreative Tulpenarrangements sich hier wieder versammeln :-) Herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Birgitt.
    ach wie schön!!!!! :-)
    Eine tolle Idee mit den türkis-blauen Steinchen,
    Eisschmelze, damit der Frühling kommen kann.
    Herrlich!!!!!
    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.