Samstag, 4. Februar 2017

und aus den Wiesen steiget

...am Donnerstag...
...morgens...
...und abends...
...mögen sich mehr Nebel in der Welt lichten...wunderbar...
...Himmelsbilder sammelt samstags die Raumfee...

einen lichten Samstag wünscht euch
                        

Kommentare:

Britta hat gesagt…

Moin Moin Birgitt,
ohhh wie schön!
Ich liebe Nebel-Fotos! Die hast du wirklich schön eingefangen!
Ich bin voll gefrustet... Ich komme im Moment so wenig dazu zum Fotografieren.... *arghhhhh
Eigentlich gar nicht. So darf ich dann wenigstens bei dir schone Nebel-Bilder anschauen.
Hab' ein feines Wochenende!
Liebe Grüße entsende,
Britta

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Wenn der Nebel so über den Wald zieht, hat das, für mich, immer eine ganz mystische Stimmung.
Tolle Bilder sind es geworden.
Liebe Grüße
Anette

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
das letzte Bild ist einfach wunderbar. Es vermittelt diese besondere Nebel-Stimmung sehr stark.
Angenehmen Samstag
moni

siebenVORsieben hat gesagt…

"Der weiße Neger Wumbaba" fällt mir da sofort ein. Falls es dir nichts sagt (nein, ich bin nicht rassistisch), das ist ein Buchtitel von Axel Hacke, in dem alle möglichen falsch verstandenen Liedtexte "bearbeitet" werden. Lustig ist das. Ich, beispielsweise, habe auch erst von meinen Kindern gelernt, dass nicht Theo den Wagen anspannt, sondern es "Heyo, spann den Wagen an" heißt ;-)
Deine Bilder sind traumhaft. Liebe Grüße
Jutta

siebenVORsieben hat gesagt…

Also statt: der weiße Nebel wunderbar (wenn man das nicht kennt, ist es sonst etwas verwirrend)

Holunder hat gesagt…

Nebel mag ich eigentlich sehr, vor allem wenn er sich so zauberhaft hebt oder senkt wie auf Deinen Fotos. Nur der dauerhafte Hochnebel und ich werden keine Freunde.
Liebe Grüße
Andrea

Astrid Ka hat gesagt…

Schöne Bilder, ein hehrer Wunsch!
Alles Liebe!
Astrid

Magdalena hat gesagt…

Das sind Bilder nach meinem Geschmack, zart wie Aquarelle.
Schönes Wochenende!
Magdalena

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Wunderschön, liebe Birgitt. Solche Aussichten..., und wenn sich dann wirklich der Nebel lichtet. Hier in FG war es heute klar und ermutigend. Lieben Gruß Ghislana

Elke Schwarzer hat gesagt…

Hallo Birgitt,
das sieht ja toll aus, schön monochrom.
Heute hatten wir Sonnenschein, die ersten Winterlinge hatten Knospen.
VG
Elke

Katies home hat gesagt…

Ja, liebe Birgitt, dieser Nebel ist wunderbar!
Lieber Gruß,
Katja

fim works Frauke - it's me! hat gesagt…

Was für wunderbare Bilder, liebe Birgitt!
Ich habe bis jetzt noch keine so wunderbaren Nebelbilder machen können.
Da genieße ich eben deine!
Liebe Grüße ... Frauke

KREASOLI hat gesagt…

Jetzt brummel ich das Lied hier rum...
��
... zu den schönen nebulösen Bildern.

Suza hat gesagt…

umwerfend schön! Traumfotos!
Liebe Grüße
susa

Annika hat gesagt…

Liebe Birgitt, der Nebel in deinem Post gefällt mir. Der blaue Himmel dazu... Irgendwie magisch. Wie du gesehen hast, ist es bei uns eher nebelig und düster. Aber gut, es ist wie es ist, der Februar ist lang und es kann ja noch besser werden!
Liebe Grüße, Annika

PS: Deine gelben Tulpen vor dem Bild mit der roten Tulpe gefällt mir total gut!

Nova hat gesagt…

Schaut einfach nur toll aus. Solche Naturszenen mag ich auch sehr gerne und du hast tolle Aufnahmen davon gemacht.

Schönen Sonntag wünsche ich dir und sende herzliche Grüsse

N☼va

Pia hat gesagt…

Wenn er sich dann hebt und senkt mag ich den Nebel auch gerne. Deine Fotos zeigen ja wie schön es dann sein kann. Aber wenn seit Wochen dauergrau herrscht dann wird es mir doch Zuviel.
L G Pia

Nicole B. hat gesagt…

Nach meinem Gemecker gestern über Grau und REgen scheint hier heute die Sonne und ich kann sie nicht richtig genießen, da Aufräumarbeiten....grr.
Aber es ist auch so schön, wenn sie durchs Fenster scheint.
Deine Nebelbilder wirken irgendwie mystisch.
Liebe Grüße
Nicole

evaimgarten hat gesagt…

so zarte wabernde fließende Nebelbilder, wie mir die gefallen! Schön ist es bei Dir. Abendgrüße, Eva