Wo ich gern vorbei schaue und immer was Schönes, Interessantes und Inspirierendes finde:

Samstag, 18. März 2017

die Veilchen

...die jetzt überall im Garten wieder blühen...
...sind heute mein Gartenglück für das Projekt von Loretta und Wolfgang...
...heute allerdings ducken sie sich im Dauerregen...aber bald leuchten sie wieder in der Sonne...


einen entspannten Samstag wünscht euch
                                

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,
    bei uns duckt sich heute auch alles weg, es regnet einfach immer weiter und es ist auch wieder kälter geworden, da tun die schönen Bilder von Deinen Veilchen richtig gut.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Birgitt!
    Unsere sind noch gar nicht so weit.
    Aber ich freu mich auch schon auf ihr herrliches violett :-)
    Liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt,
    ich halte täglich Ausschau nach dn ersten Veilchen.
    Sie wollen einfach nicht kommen. Deine sind wirklich
    sehr schön.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Die Veilchen habe ich in den letzten Tagen auch mit großer Wonne begrüßt. Was für ein schönes Büschel zu da entdeckt hast.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    ich liebe Veilchen ♥♥♥ und halte auch immer Ausschau und freue mich, wenn ich sie entdecke.
    Angenehmes Wochenende und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Hingucker und Aufmunterung bei dem heutigen miesen Wetter sind Deine Veilchen. Ich habe vorige Tage hier im Garten auch schon die ersten Blüten entdeckt.
    Liebe Grüße
    und ein gemütliches Wochenende
    Inge

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben hier so viele Veilchen ganze Polster weit und breit, es ist schon schön.
    Komm einfach hierher, dann siehst du sie im Überfluss

    Morgen dann mehr.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auch schon die ersten Veilchen entdeckt. Auch wenn es heute in Strömen regnet, der Frühling lässt sich nicht aufhalten. :-)
    Herzliche Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgitt,
    oh - bei mir ist bis jetzt nur grün zu sehen! Aber das bin ich ja schon gewöhnt, hier bei Euch blüht alles immer schon und wir sind ein paar Wochen hinterher. Aber egal, ich bin ja schon froh, dass wir nur Regen und keinen Schnee abbekommen haben.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Der Regen heute ist Gold wert für die Vegetation.
    Die ersten Farbtupfer erregen immer am meisten Aufmerksamkeit.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt, wie schön, ein eigener Garten mit diesen tollen Veilchen ❤️ Ich wünsche Dir trotz Regen ein schönes Wochenende. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,

    so hübsch!!! Duften sie auch? Ich war heute im Regen Bärlauchsammeln. Der Wald scheint sich über die Bewässerung zu freuen!

    Liebe Grüße
    und ein gemütliches Regenwochenende,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt,
    es ist sehr schön deine Frühlingsblumen zu sehen. Bei uns ist keine Spur vom Frühling, es ist stürmisch und bitterkalt. Ich ünsce dir noch ein schhöne Wochenende,
    susa

    AntwortenLöschen
  14. Da dürfen sie sich auch ducken wenn es so nass von oben runterkommt. Hoffe nur sie werden oder wurden icht ganz runtergedrückt.

    Liebe Sonntagsgrüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgitt,
    ich muß schlucken, in unserem Haus war mein Büro im Keller, während ich am Schreibtisch saß und meinem Broterwerb nachging, konnte ich durch das eine Fenster in den Garten schauen und da wuchsen direkt vor meinen Augen wilde Veilchen. Es sind manchmal die kleinen Dinge, die mich triggern,
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  16. Ich bekomme leuchtende Augen, wenn ich die hübschen Veilchen sehe, liebe Birgitt. Ihre Blüten sind so fein und filigran. Jetzt haben auch wir den Dauerregen und der tut den Pflanzen gut und füllt die Regentonnen 😃
    Dir einen gemütlichen Sonntag mit einem lieben Gruß von Traudi

    AntwortenLöschen
  17. ... naaaa liebe Birgitt, Veilchen im Garten? Das kann dauern bis ich sie bei uns hier sehen werde.
    Ich rieche schon förmlich ihren Duft bei dir. Wer mag sie nicht, diese kleinen feinen Veilchen.

    Ich wünsche dir einen feinen Sonntag (vielleicht auch ohne Regen)
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  18. Ach wie reizend...Hier ist der Frühling noch nicht so weit...Aber die Kornelkirsche blüht fröhlich gegen das Grau an...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  19. ...wunderschön deine Veilchen! Wenn sie bei uns blühen, sind sie bei euch
    wohl schon verblüht. Was für ein Unterschied mit dem Wetter zwischen dem Norden dem Süden...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön sind deine kleinen Veilchen im Garten, liebe Birgitt.....hmmmm, der Duft steigt mir in die Nase, aber ich nahm gestern Vormittag schon eine Nase voll in einem Vorgarten hier bei uns.
    Am Nachmittag fing es dann bei uns auch an zu regnen.

    Liebe Grüße und vielen Dank für diesen schönen Gartengruß
    Christa

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.