Freitag, 24. März 2017

Schachbrettblumen

...wer schon länger hier liest weiß, dass Schachbrettblumen eine meiner liebsten Blumen sind...deshalb habe ich jedes Frühjahr wieder Topfpflanzen auf dem Fensterbrett, die dann im nächsten Jahr im Garten blühen dürfen...
...damit ich mich nun ganzjährig an ihnen erfreuen kann, hat Urte vom Elfenrosengarten mir welche nach meinen Wünschen gemalt...ich bin begeistert von ihren wunderschönen Bildern und freue mich jeden Tag über meines...
...von letzter Woche sind noch ein paar Ranunkelblüten übrig...
...die farblich gut dazu passen...

...alles zusammen darf heute zum Blumentag zu Helga Holunderblütchen...

einen harmonischen Freitag wünscht euch
                                                      

Kommentare:

  1. Die sind aber auch zauberhaft.
    Die gemalten sowie die echten Blumen.
    Farblich eine wunderschöne Harmonie.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ...und bei dir habe ich sie auch erst kennengelernt. Sie schauen wirklich toll aus und auch so in der Vase wirken sie toll. Ebenso klasse das gemalte Bild. Glaube dir gerne dass du dich daran immer erfreust.

    Liebe GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. so schön mit diesem aquarell * die "fritillaire pintade" findet man auch wild aber wird immer seltener * schön sie im garten zu pflanzen da sie auch eine gute pollen-nahrung für hummel ist * achtung diese schönheit ist leider giftig *
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Sowohl in der Vase als auch auf der Leinwand wunderschön! Im Garten machen sich die Schachbrettblumen bei uns gerade bereit, ich freue mich auch schon.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    bei dir habe ich sie kennengelernt und bin immer wieder aufs Neue begeistert.
    Auch auf der Leinwand sind sie wunderschön - Urte hat ein Meisterwerk abgeliefert.
    Die Ranunkeln passen wirklich gut - wieder ein tolles Arrangement.
    Einen guten Start in ein hoffentlich sonniges Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Das nenne ich ja eine gelungene Kooperation! Ich mag das Blümchen auch sehr...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    Schachbrettblumen sind schon etwas ganz BESONDERES!!!!! Ich kenne sie noch gar nicht so lange,
    aber mag sie auch sehr gerne, kann dein Schätzen sehr nachvollziehen.
    Ich freu mich mit dir, dass Urte dir so ein schönes Bild von ihnen gemalt hat,
    die Lieblingsblume und ein schönes Bild von ihr daneben ist einfach klasse finde ich auch!
    Auch deine schönen Ranunkeln dazu bilden eine wunderbare Einheit, schööööön....
    Viel Genuss und Freude.
    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit, die Schachbrettblumen habe ich auch im Garten, auch eine weiße, bzw. cremewiße Sorte umit rötlichen Sprenkeln. Die Blümchen sind einfach zauberhaft.
    Und das Aquarell dazu - perfekt.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  9. Ich freu mich sehr, liebe Birgitt,
    dass dir das Bild gefällt und
    deine echten Schachbrettblumen dazu sind einfach zauberhaft!
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  10. Hübsch schaut das aus, liebe Birgitt. Gleich noch eine passende Zeichnung dazu zu stellen war einen sehr gute Deko-Idee.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. wunderschön die kombination! wie du weißt, bin ich auch eine große freundin der schachbrettblumen und habe da so ein bezauberndes foto... :-)!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar und die Ranunkeln gesellen sich so passend wie selbstverständlich dazu.
    Ich finde Schachbrettblumen auch ganz toll, habe mir aber tatsächlich noch nie welche gekauft, immer nur bewundert bei anderen. Irgendwie sehen die so zart und filigran aus, dass ich immer denke, die halten bei mir nicht lange und im Garten schon gar nicht.
    Vielleicht sollte ich mich doch mal trauen.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Birgitt,
    die Blumen machen allein schon was her, aber die Zeichnung ist ja fabelhaft und exzellent !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  14. So schön!!! Beides passt perfekt zusammen- in Farbe und Stil und Grazie. Das Bild ist super toll gemalt- da bin ich schon ein bisschen neidisch ::))
    Ein schönes Wochenende wünscht
    heiDE

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Birgitt,
    ein schönes Bild hast du bekommen, das ist total schön.

    Schachbrettblumen hätte ich gestern fast beim Floristen mitgenommen,aber ich weiß nicht, ob sie den Dickmaulrüssler im Balkonkasten überleben.

    Deshalb habe ich es auch gelassen, schön sind sie auf jeden Fall.

    Ranunkeln wird es bei mir wohl noch einmal geben und zwar bei Ostern im Quadrat.
    Das wird was.

    Lieben Gruß Eva
    ;-))

    ich bin gespannt.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgitt,
    eine traumhaft schöne Zusammenstellung. Ranunkeln, Schachbrettblume und das feine Bild, alles harmoniert und ergänzt sich.
    Angenehmen Freitag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgitt,
    die Zeichnung von den Schachbrettblumen ist phantastisch. In meinem Vorgarten hatte ich auch versucht Schachbrettblumen heimisch werden zu lassen, leider ist mir nicht gelungen, auch Küchenschellen und Stockrosen wollten einfach wachsen.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  18. Das erste Bild, liebe Birgitt, irritierte mich, weil ich einen Moment lang dachte, ich sei bei Urte. Dann kam auch schon die Auflösung. Da musste ich lachen. Ja, Urtes Aquarelle sind wunderschön und unverkennbar. Da hast Du Dir etwas Schönes gegönnt. Auch ich mag Schachbrettblumen sehr, hatte sie zwei Jahre in großen Töpfen. Es waren sogar einige weiße dabei mit einer wunderschönen Glocke. Sie sind spurlos verschwunden. Irgendwie tun sie's auf Dauer nicht bei mir.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  19. Die Schachbrettblume mag ich auch sehr (und ärgere mich, dass ich meine nicht in den Garten gepflanzt habe - auf die Idee kam ich gar nicht).
    Und das Bild ist einfach nur schön. Auch bei Elfenrosengarten habe ich die Bilder schon oft bewundert. Herrlich, wenn man so zeichnen und malen kann. Jetzt hast du ganzjährig Freude an der Schachbrettblume
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birgitt,
    Schachbrettblumen sind einfach zauberhaft - zusammen mit dem Aquarell von Urte und den Ranunkeln einfach wunderschön und nach der Blütezeit hast du in Form des Bildes immer Freude dran.
    Viele liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Birgitt, Schachbrettblumen sind wirklich wunderschön und die Bilder von Urte ebenso :) Eigentlich habe ich auch einige Zwiebeln von ihnen im Garten versteckt und bin schon gespannt, ob sich heuer wieder welche zeigen werden.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.