Sonntag, 16. April 2017

alle 10 Bienennährgehölze

...die wir vor einem Monat gepflanzt haben, treiben schon neu aus...darüber freue ich mich wirklich sehr...dieses Pflanzenpaket (klick) haben wir gekauft...
...ein besonderes Gartenglück ist dabei die Felsenbirne...
...weil die sogar schon blüht...
...Loretta und Wolfgang sammeln unser Gartenglück...




ein frohes Osterfest mit euren Lieben wünscht euch
                                                                         

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein Glück.
    Hab es fein!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,
    einen Teil der genannten Sträucher hatten wir damals auch gepflanzt, die Felsenbirne mochte ich besonders gerne, die Blüte, die kupferne Herbstfärbung. Momentan darf ich einem Imker öfters über die Schulter gucken und erfahre viel interessantes über die Bienen.
    Frohe Ostern für Dich und Deine Lieben.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  3. Soll das eine Hecke werden? Da dürfen wir ja gespannt sein wie sich die Pflanzen entwickeln werden.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Ostern!
    Tolle Bienenpflanzen, das finde ich generell gut! So schön, dass die Felsenbirne schon blüht!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wunderbar! Die Wild-Gehölzchen, die ich letztes Jahr pflanzte, sind auch alle über ihren ersten Winter gekommen... Die Felsenbirne blüht noch nicht. Na, kein Wunder bei der Kälte hier und im dunklen Wald ;-) Ich freue mich vor. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    da freuen sich die Bienen sicher sehr!
    Schön zu sehen!!!
    Danke dir!
    Liebe Ostergrüße
    schicken wir und wünschen ein schönes Osterfest,
    das viel Freude und Hoffnung schenkt
    und liebes Beisammensein!
    Alles Liebe und Gute,
    Monika* auch mit den Tieren

    AntwortenLöschen
  7. Bienenpflanzen im Garten zu bevorzugen, ist immer hervorragend!!
    Wir haben damals bei der Bestückung unseres Gartens uns in einer speziellen Gärtnerei ausgetobt, die sich auf Duftpflanzen spezialisiert hat und ganz viele bienenfreundliche Pflanzen im Angebot hat. Seitdem summt und brummt es im Garten. Hoffentlich habt Ihr noch viele Bienen und Hummeln in euer Gegend!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt , habe eben mit Interesse Deinen Post und die Verlinkung gelesen . Unser Sohn hat seit letztem Jahr auch Bienen und wir sind immer noch auf der Suche nach Bienenpflanzen. Mittlerweile wird es auch vielen bewusst wie wichtig diese kleinen Tierchen sind .
    Liebe Grüße und noch schöne Ostertage, Antje

    AntwortenLöschen
  9. Da werden sich die Bienen und Hummeln aber freuen! Die Felsenbirne mit ihren zarten Blüten ist wirklich wunderschön. Bei uns blüht sie auch schon prächtig. An heißen Nachmittagen summt es dort, wie in einem Kraftwerk. Ein Hummelwerk sozusagen.
    Ich muss mal schauen, ob ich den einen oder anderen Rhododendronbusch gegen einen Insektenfreundlichen austauschen kann.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar!
    Ich wünsche dir schöne Tage und sage ganz herzlichen Dank für deine Karte!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.