Freitag, 28. April 2017

aus dem Garten

...auch heute meine Freitagsblumen, die Helga Holunderblütchen wieder einsammelt...nochmal eine Blüte vom Rhododendron, die von letzter Woche steht auch noch schön in der Vase...dazu ein kleiner Stängel Akelei und die ersten Schnittlauchblüten bzw Knospen...
...in der schlichten weißen Vase auf dem Küchentisch...
...mit einem bunten Fensterbrett im Hintergrund...
...gestern durfte er dann den Tisch schmücken als die Frühstücksfrauen kamen...

einen bunten Freitag wünscht euch
                                                                                            

Kommentare:

  1. Liebe Birgitt,
    der Strauß gefällt mir sehr gut. Ich bin erstaunt, dass in Deinem Garten schon so viel blüht, bei uns blüht ja auch das ein oder andere, aber der nächtliche Frost hier bei uns bremst die Pflanzen dann doch aus.
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Freitag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich nur den Worten von Wolfgang anschließen. Ich staune und freue mich über Deine Blumenpracht. Der Tisch schaut wunderbar einladend aus, liebe Birgitt. Ich bin mir sicher, Ihr hattet eine gemütliche Runde ;) Ich wünsche Dir ein wunderbar langes Tanz-in-den-Mai-Wochenende. Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. frische blumen aus dem garten sind ja das schönste, schnittlauchblüten sind dazu sehr reissend * dein frühstückstisch (zum brunch ?) ist immer so fein geschmückt und alles sieht so appetitlich aus ! miam man man kann auch mit den augen essen ;)
    liebe grüsse !

    AntwortenLöschen
  4. Hier schneit es, da kommt mir dein frühlingshaftes "Allerlei" gerade recht. Holen wir uns den Frühling einfach ins Haus.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  5. So süß sind die kleinen Sträußchen! Es macht Spaß sich immer wieder so kleine Schönheiten von draußen mit hinein zu nehmen, ein Stückchen Frühling.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Oh sind deine Akeleien aber schon weit, bei mir brauchen sie noch ein bisschen, aber die Idee finde ich toll.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Auf die Akelei freue ich mich auch schon, endlich mal Blüten aus dem Garten.
    Deine Frühstücksfrauen haben es gut bei dir!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Birgitt,
    schön sehen Deine kleinen Sträuße aus und so einladend sieht Dein Frühstückstisch aus, da möchte ich mich am liebsten mit ran setzen.
    Oh bei Dir blüht die Akelei schon, bei uns ist sie noch nicht soweit.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Da kann jedes Blümlein froh sein, wenn es nicht draussen frieren muss.
    Bei uns war es heute morgen weiss (von Schnee).
    An deinem reich gedeckten Tisch wurde das Frühstück sicher etwas länger.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Birgitt,
    die Blumen sind wirklich schön, besonders den Akelei mag ich extrem gern.
    Deinen Frühstückstisch habe ich schon bei Instagram bewundert. Er sieht so einladend, fröhlich und füllig aus.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgitt,
    einfach bezaubernd sind die kleinen Väschen, die Du mit Frischem aus dem Garten gefüllt hast. Der Frühstückstisch sieht sowas von einladend aus, toll!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  12. MMh, ich bin seit heute morgen unterwegs mit kleinen Pausen und ich würde jetzt gerne so wunderbar stücken.

    Auch deine Blümchen sehen hübsch auf dem Tisch aus und die Damen haben sich sicherlich gefreut.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  13. Dein bunter Blumenschmuck ist so schön, liebe Birgitt!
    Ich wünsch Dir ein wunderbares Wochenende
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Akelei und Rhododendron, wie schön!! Akeleien mag ich sehr. Unsre sind noch frierig klein. Und so ein einladender Frühstückstisch bei Dir liebe Birgitt! Hachz. Liebe Grüße und ein schönes langes Wochenende! Eva

    AntwortenLöschen
  15. schön deine Blümchen..
    zu dem Frühstück hatte ich mich auch gerne dazu gesetzt ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin wirklich baff was schon alles bei dir wächst.
    Und was für ein schöner Frühstückstisch - alles so ansprechend zurechtgemacht.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Ganz zauberhaft zusammen gestellt. Sieht hübsch aus. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  18. An den Tisch hätte ich mich auch gerne gesetzt. Der einfache Blumenschmuck ist oft der schönste.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  19. Dein Tisch ist wirklich eine einzige Aufforderung zum Wohlfühlen meine Liebe. Wunderscjön! Alles Liebe, von Meisje

    AntwortenLöschen
  20. Auch bei dir wieder alles zu finden, was der Garten auch bei uns hergibt, trotz lausiger Temperaturen! Ich hoffe, ihr habt viel Spaß gehabt beim miteinander Frühstücken!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  21. Was alles schon im Garten bei euch wächst. Hier friert irgendwie alles noch und steckt nur vorsichtig die Köpfchen hervor.
    Ein hübsches Sträußchen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. ich hab deinen fenstereinblick auch so gern, weil es dort immer blüht und du die fensterbank immer so liebevoll dekorierst! genauso der gedeckte tisch für deine frühstücksfrauen - so einladend!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Birgitt,
    ganz ehrlich, da hätte ich auch gerne mit gefrühstückt und wäre gerne eine der Frühstücksfrauen gewesen:)
    Eine besondere Zusammenstellung deiner Blumenpracht, hat was!!!
    Danke!
    Sei lieb gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.