Dienstag, 11. April 2017

die Sonntagsruhe

...habe ich genutzt, um mein Aprilfoto...
...für Christas Projekt zu machen...
...wie schon befürchtet, komme ich zu meinem Standpunkt nicht mehr hin, aber so ungefähr stimmt die Perspektive...
...deutlich wird auf jeden Fall, dass die Erschließungsarbeiten gut voran gehen...der Verlauf der Straße ist auch schon erkennbar...links von der Straße sind drei und rechts fünf Grundstücke geplant...
...alle Bilder meines Motivs findet ihr auf der Projektseite, alle Aprilbilder des Projekts in der Galerie bei Christa...

einen erfreulichen Dienstag wünscht euch
                                                  

Kommentare:

Nova hat gesagt…

Da habe ich doch erst mal im Vormonat geschaut und verglichen, denn das ist schon ein grosser Wandel, aber nicht nur wegen der Baustelle sondern auch dem vielen Grün welches man sehen kann. Ist ja förmlich "explodiert".

Liebe Grüsse

N☼va

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Die Baugrube ist schon beachtlich, liebe Birgitt! Bald wimmelt es von jungen Familien.. das wird bestimmt herrlich trubelig. ♥ Ganz liebe Grüße und ein feines Osterfest, Nicole

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Birgitt,
die Arbeit schreiten voran. Wir werden den Fortgang
der Arbeiten mit Interesse verfolgen.
Liebe Grüße
Irmi

lisa kötter hat gesagt…

Da bekommt der Blick ja einen ganz anderen Sinn.
Endlich habe ich Dich in meinem Blogroll und der zeigt auch Deine aktuellen Posts an. Bisher warst Du zwar "drin", wurdest aber nicht aktualisiert. Das ging mir mit zwei, drei Blogs so. Jetzt funktioniert es endlich. Hurra.
Hab eine gute restliche Karwoche und, falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich Dir und den Deinen gesegnete Ostern.
Lieben Lisagruß!

Astrid Ka hat gesagt…

Da wird es ja demnächst turbulent zugehen.
LG
Astrid

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

oh ja, da tut sich was auf der Baustelle

lg gabi

Wolfgang hat gesagt…

Liebe Birgitt,
Du hast für den 12tel Blick ein richtig gutes Motiv gewählt, da verändert sich sehr viel und ich finde das interessant zu sehen, wie sich alles wandelt.
Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

moni hat gesagt…

Da tut sich ja schon einiges, liebe Birgitt,
und irgendwann......wird es wohl auch mal fertig sein, gell.
Lieben Gruß
moni

Heidi Trollspecht hat gesagt…

Das ist ja ein richtig interessanter Blick. Da werden wir das Jahr über viele Veränderungen sehen können.

Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

Christa J. hat gesagt…

Am Sonntag soll man ruh'n und somit ruhte auch die Baustelle. Oh ja, jetzt geht es wirklich zügig voran und man erkennt, dass hier etwas Größeres entstehen wird.:-)

Prima, dass du das schöne Wetter genutzt hast, um dein Monatsfoto unter Dach und Fach zu bringen.
Man kann halt nichts machen, wenn man an den genauen Standort nicht mehr herankommt. Ging mir ja auch schon so, als mir mal eine Brücke unter den Füßen weggerissen wurde.

Auf jeden Fall bleiben die kommenden Monate hier spannend bei dir. :-)

Liebe Grüße
Christa

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Oh, lass dich bloß nicht unterbuddeln. Nehmen die dir deinen Platz weg, na sowas... Schön, dass es nun vorwärts geht. Da werden wir noch was erleben. Lieben Gruß Ghislana

Magdalena hat gesagt…

Da hat sich ja wirklich was getan.
Frohe Ostern!
Magdalena

bergblumengarten hat gesagt…

Mit Sonntagsruhe sagst du etwas....hier haben wir gleich zwei Baustellen und Dauerlärm gegenüber....sie arbeiten auch Samstags. Jetzt verwandelt sich dein Blick rasant.
LG Sigrun