Montag, 10. April 2017

so ein gelb

...leuchtete mir am Samstag entgegen, als wir mal wieder eine Runde über unsere Streuobstwiesen drehten...
...das habe ich mir doch ein bisschen genauer angeschaut...
...und für Christa in den Fokus genommen...es ist tatsächlich Raps...
...an dieser Stelle habe ich letztes Jahr das wundervolle Rapsfeld fotografiert...davon sind diese zwei Pflanzen wohl übrig geblieben und haben sich frühzeitig in die Höhe gereckt...

...die Obstbäume blühen nun alle oder sind schon verblüht...
...es ist einfach herrlich, bei diesem traumhaft schönen Frühlingswetter dort unterwegs zu sein...
...auch unser Apfelbaum mit dem hohlen Stamm blüht wieder...
...noch ein paar Blüten vom Wegesrand...



einen blühenden Montag wünscht euch
                                                            

Kommentare:

  1. Na, die wussten dass du dieses Jahr wieder vorbeischaust und was für den Fokus brauchst ;-)) Schaut einfach nur herrlich aus und ich hoffe es bleibt nun auch über Ostern bei euch so schön.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt
    im Moment ist es ja wirklich herrlich,
    die Natur explodiert förmlich, den
    Raps hast du super in den Fokus gerückt.
    Ich wünsche dir eine entspannte Karwoche.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Der Blick über die Obstwiese mit den Bergrücken im Hintergrund! Da singt es in mir: Geh aus mein Herz und suche Freud...
    Eine gute Karwoche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das ist Frühling heute bei dir vom Allerfeinsten, liebe Birgitt! Man kann sich an dem Blühen gar nicht satt sehen.
    Auch bei uns ist der Raps schon weit aufgeblüht, noch nicht total gelb sind die Felder, aber das geht jetzt ratzifatzi.

    Die Rapsblüte hast du toll in den Fokus genommen, gefällt mir richtig gut.:-)

    Das Landschaftsbild mit dem Bergrücken im Hintergrund gefällt mir auch so gut!

    Liebe Grüße, herzlichen Dank fürs Mitmachen und hab eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    oh ja, die Natur ist in einen richtigen Farben-und Blütenrausch gefallen und wir dürfen uns an der Pracht erfreuen. Einfach wunderbar!
    Hab einen guten Wochenstart,
    lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  6. ...und sogar schon eine Pusteblume! Ihr seid einfach noch eine Woche eher dran, als wir im Nord-Westen.
    Aber der Raps hat sich ja doch verfrüht...Das Rapsgelb ist einmalig.
    Hab eine schöne blühende Woche, in der hoffentlich nicht zu langen Frühlingspause...:-(
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,
    ist es nicht irre wie grün es plötzlich ist?
    Und dann noch die gelben Farbtupfer dazu, momentan ist es einfach herrlich, da heißt es genießen, genießen, genießen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich die blühenden Bäume von der Streuobstwiese.
    Ich musste gestern viele male vom Fahrrad absteigen und den Fotoapparat zur Hand nehmen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgitt,

    die Streuobstwiesen sind so schön anzusehen! So sanft und - das junge Grün und die Blütenwolken verzaubern die Landschaft!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. .... ich wunderte mich schon, erwartete ein gelbes Feld und dachte: blüht denn da schon der Raps?
    aber es schein sich um ein einzelnes frühes Pflänzchen zu handeln, welches du fein in den Fokus gerückt hast.
    Dazu noch blühende Bäume und einzelne kleinen Blümeleins - schön

    lg und einen guten Start in die Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  11. ...wunderschöne Frühlingsfotos!! Ich bin immer wieder überrascht, wie unterschiedlich die Natur in den Regionen entwickelt ist.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birgitt,
    die Obstbaumblüte finde ich so herrlich ... alles summt und brummt bei Sonnenschein an den Blüten. Deine hügelige Landschaftsaufnahme ist einmalig.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  13. Ein zauberhafter Fokus und auch die Blüten am Wegesrand.Die Natur explodiert, bekommt nur bei uns einen Dämpfer nach dem gestrigen warmen Tag, soll es die nächsten Tage bis Ostern kälter werden.Eine schöne Osterwoche und ostern wünsche ich Dir von herzen, Klärchen

    AntwortenLöschen
  14. zwischen blühenden obstbäumen zu wandeln ist immer ein hochgenuss!! deine tulpen haben mir auch sehr gefallen, wühlmäusse knabbern hier auch gern an den zwiebeln!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  15. Stimmt, die Rapsblüte scharrt auch schon wieder mit den Hufen. Ist mir kürzlich auch aufgefallen. Hab ich sogar auch fotografiert.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Die Collage ist besonders schön, ganz fein und heiter.
    Lieben Gruß und noch eine gute Woche!

    AntwortenLöschen
  17. Die Obstbaumblüte ist momentan wirklich eine Pracht! Ich genieße sie auch.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Weißt du was, liebe Birgitt? Ich kann dich strahlen und genießen sehen und meine sogar, den Duft Obstbäume riechen zu können! Herrliche Ausflugsbilder!

    Hier treibt der Wind es heute auch zu bunt für die ohnehin schon trockene Erde und warte genauso sehnsüchtig wie du auf Regen ... Sei auf jeden Fall weiter hevorragend im Garten beschäftigt, kommentieren geht viel besser bei Regenwetter, allemal.
    Ich versprech's, alles bleibt, wie es ist!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgitt,
    die Natur ist im Augenblick nicht mehr zu übertreffen.
    Es hat sich hier alles zugezogen - hoffentlich kommen ein
    paar Tropfen Regen. Der ist so nötig.
    Einen stressfreien Start in die Karwoche wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bigitt,
    der Kontast blau / gelb ist einfach wunderschön.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Birgitt,
    was für eine Blütenpracht!!!
    Herrlich deine Bilder.
    Irgendwie empfinde ich dieses Frühjahr als ganz besonders prächtig und schön,
    vielleicht ist es aber auch nur Einbildung.
    Doch egal wie, es ist einfach eine bezaubernde Pracht.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Eure Streubstwiese ist echt beneidenswert! Herrlich. Mensche war ich lange hier nicht! So viel zum Nachholgucken! Eva

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.