Montag, 17. April 2017

vorzeitig beendet

Ort Schluchsee und Kirche Sankt Nikolaus
...haben wir unseren Urlaub am Schluchsee...
am Ufer Schluchsee-Aha
...wir hatten drei herrliche Tage dort...
Windgfällweiher umrundet
...mit ausreichend gutem Wetter...
nach Seebrugg zur Staumauer
...und schönen Wanderungen...
am Titisee
...aber bei 3°C, Schneeregen und noch schlechteren Wetterprognosen...
Premiumwanderweg Jägersteig
...haben wir heute früh gepackt und machen es uns nun zu Hause gemütlich...eine sehr schöne Gegend ist das und mit nur zwei Stunden Fahrzeit (ohne Osterverkehr) auch nicht zu weit von uns, wir waren sicher nicht das letzte Mal dort...

noch einen gemütlichen Ostermontag wünscht euch                 
                                                        

Kommentare:

Elke Heinze hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt,
ja, das kann man gut verstehen. Das Osterwetter ist wirklich alles andere als berauschend. Ich habe heute Morgen richtig gefroren, aber es hat auch endlich mal geregnet. Nun scheint auf einmal wieder die Sonne, aber kalt ist nach wie vor. Da macht man es sich gerne zu Hause gemütlich. Ich kenne den Schluchsee - wirklich eine schöne Gegend. Und wenn das von euch aus so schnell zu erreichen ist, dann kommt ihr sicher nochmal hin. Dann wünsche ich noch ein gemütliches Restostern und bedanke mich herzlich für deine Karte.
Liebe Grüße
Elke

Calendula hat gesagt…

Liebe Birgitt,
am Schluchsee bin ich ziemlich oft und gerne (ich hatte über den Jahreswechsel einen 3-teiligen Beitrag auf meinem Blog). Ich kann daher sehr gut nachvollziehen, dass ihr bei DIESEM Wetter wieder nach Hause seid. Ich wünsche euch, dass beim nächsten Besuch die Sonne lacht! :-)
Liebe Grüße
Calendula

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Ja, wirklich eine einladende Gegend, ihr habt das Beste draus gemacht, viel gesehen und erlaufen, da habt ihr euch jetzt was Warmes zu Haus wirklich verdient. Hier ist's auch kapriolenhaft, das Wetter, vor allem so kalt, heute wurden es nicht mehr als 6° draußen. Aber als wir beim Bäcker-Bienenhaus unser Stückchen Kuchen holen wollten, schien gerade die Sonne so schön, dass wir es gleich dort auf der Terrasse im Sonnenschein verspeisten... Wenn sie rausguckt, wärmt sie gleich... Schön. Liebe Grüße Ghislana

moni hat gesagt…

Liebe Birgitt,
das habt ihr gut und richtig gemacht. Herrliche Erinnerungen sollte man sich nicht durchs Wetter vermiesen/verregnen lassen. Ich habe es auch schon so gemacht. Genieße gemütlich die restlichen Stunden des Ostermontag,
liebe Grüße
moni

Mathilda hat gesagt…

Das tut mir leid,aber das Wetter war wohl überall so kühl.
Schönen Ostermontagabend wünsche ich dir.

LG Mathilda ♥

fim.works Lifestyleblog hat gesagt…

Schade, dass das Wetter euch schon früher als geplant vertrieben hat. Aber wie du schreibst, ist der Schluchsee für euch ja fix erreichbar und somit könnt ihr euren Ausflug jederzeit fortsetzen. Genieße die Zeit zuhause!
Liebe Grüße ... Frauke

Astrid Ka hat gesagt…

Das war wohl eine weise Entscheidung! Die Gegend läuft euch ja offensichtlich nicht davon?
GLG
Astrid

Wolfgang hat gesagt…

Liebe Birgitt,
den Bildern nach zu urteilen ist das wirklich ein sehr schöner Ort, aber wenn das Wetter nicht mitspielt macht es auch keinen Spaß. Bei uns kündigt sich auch ein Wintereinbruch an:-(
Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Holunder hat gesagt…

Ich finde den Schwarzwald bei gutem Wetter wirklich wunderschön. Aber bei einem Wintereinbruch würde ich wie du, gleich die Sachen zusammen packen. (Ich erinnere mich an einen Hundetrainingskurs dort im Oktober, als plötzlich Schneeregen einsetzte, grusel!!)
Hoffentlich bleibt Schnee und Frost der Obstbaumblüte am Bodensee fern! Gut, dass wir die Winterreifen noch am Auto haben....
Liebe Grüße
Andrea

Nova hat gesagt…

Kann ich auch nachvollziehen und würde ich dann nicht anders machen wenn es nicht zu weit entfernt ist. Da hat man es dann zu Hause doch gemütlicher und kann es sich gutgehen lassen. Schön aber zu lesen dass ihr wenigstens drei solch angenehme Tage hattet.

Liebe Grüsse

N☼va

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

Deine Fotos zeigen auf alle Fälle von einer sehr schönen Gegend. Schade, dass das Wetter nicht mitgespielt hat und gut für euch, dass ihr recht schnell nochmal dort hinfahren könnt.

lg gabi

Jule Düsterland hat gesagt…

Ach, manchmal reichen doch auch ein paar Tage. Schön war es ja dennoch!

Pia hat gesagt…

Ja an den Schluchsee lohnt es sich immer, wir meistens mit dem Motorrad.
Vielen hat wahrscheinlich das nasse kalte Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Unsere Tochter ist mit den Sommerreifen am Auto, an den Achensee zum Wellness gefahren. Jetzt hat es dort tüchtig geschneit, hoffentlich verläuft die Rückfahrt morgen glimpflich.
L G Pia

sabine hat gesagt…

Ich war dort mal im Schullandheim. Konnte aber der herrlichen Landschaft damals nicht so viel abgewinnen wie heute. Schöne Bilder sind das Birgitt! Wie gut, dass Ihr wenigstens die ersten Tage gutes Wetter hattet. Wir haben heute unseren Ausflug zum Bodensee am Mittag wegen Schneesturm abgebrochen.
Lieben Gruß
Sabine