Freitag, 2. Juni 2017

Blumenfülle

...kann ich heute für den Blumenfreitag bei Holunderblütchen zeigen...den linken Strauß habe ich auf dem Markt gekauft...
...er ist so schön bunt gebunden...
...beim Blumenblätter zupfen für den Blumenteppich waren bei den Pfingsrosen einige Knospen dabei, die für den Teppich nicht zu verwenden sind...die konnte ich nicht weg schmeißen und habe sie mit einem Steckstein in eine Schale gestellt...
...und war wirklich erstaunt, wie schön die noch aufgeblüht sind...
...auf dem Tischchen vorm Sofa steht die letzte Blüte vom Rhododendron, begleitet von Frauenmantel und Samenstand der Kuhschelle...

einen erfreulichen Freitag wünscht euch
                                              

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt,

    wunderschön sieht das alles aus und Du hast das auch wieder so schön arrangiert. Das bewundere ich immer wieder.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgitt
    ganz bezaubernde Blumenarragements hast du
    ausgesucht, der bunte Strauß ist besonders
    ansprechend.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich hier wieder ein Blumenschmaus vom Allerfeinsten, liebe Birgitt.
    Eine gute Idee, die Pfingstrosenknospen zu einem Gesteck zu verarbeiten, nun kannst du dich an den Blüten doch noch erfreuen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Ohh, die rosa Pfingstrose gefällt mir sehr, sieht in der Vase so herrlich nostalgisch aus.

    Liebe Grüße von Mathilda und frohe Pfingsttage

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt,
    wunderschön sind deine Sträuße!
    Und Frauenmantel liebe ich ja auch sehr
    in bunten Sommersträußen!
    Ich wünsche dir wunderschöne Pfingsten!
    Ganz viele sonnige Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  7. Küchenschelle und Frauenmantel sind eine bizarre und doch so zarte Kombination. Danke für diese Idee, Birgitt! Viele Pflanzen zeigen sich in all ihren Wachstumsphasen als kleine Wunderwerke, ob als Schmuck oder robustes Unkraut. Ich gehe mich nun um das zweite "kümmern", dir eine gut Zeit, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich!
    Es ist jetzt die schönste Zeit, um im Blütenrausch zu schwelgen...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. So eine Blumenfülle bei dir zu Hause! Ich mag besonders den Marktstrauß.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Da weiss man gar nicht, wohin man zuerst schauen soll. Wunderschön sind sie alle.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  11. der frauenmantel geht hier auch so langsam auf und heute habe ich die ersten blüten am rosenbogen entdeckt. das ist auch immer eine schöne kombination. wunderhübsch sind deine kuhschellen mit dem zartgelben mäntelchen, ebenso der marktstrauß und die traumhaft schönen pfingstrosen!
    liebe grüße und erholsame feiertage,
    mano

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine schöne Blumenfülle!
    Liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  13. So viele blühende "Eceken". Einfach schön, wenn der Sommer auch ins Haus zieht.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Da hast Du ja eine wahre Blütenpracht. Pfingstrosen gehören ja zu meinen Lieblingen. Aber deinen kleinen Wiesenstrauß würde ich mir gern genauer anschauen. Gerade die Fruchtstände sehen häufig zu spannend und bizarr schön aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Es wäre auch wirklich zu schade gewesen, liebe Birgitt, die Knospen der Paeonien wegzuwerfen.
    Sie haben es Dir mit toller Blüte gedankt und sind hier nun verewigt.
    Frohe Feiertage und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  16. so herrlich deine pfingstrosen! hachz. kuhschellensamenstände sind wunderbar, nicht? so flauschig. kicher. liebe grüße, eva

    AntwortenLöschen
  17. Die Pfingstrosen landen ja dieses Jahr präzise!
    Dein Heim ist nun also wunderbar geschmückt für die Feiertage... schöne Pfingsttage wünsche ich dir
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Birgitt,
    so schön bunt und vielfältig sind deine Blumensträuße. Herrlich !
    Ich wünsche Dir sonnige Pfingsten.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine Pracht, Deine Pfingstrosen. Sie wegzuwerfen, wäre ein Jammer gewesen.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  20. Siehst du nichts wegwerfen und sie danken es einem. Eine Fülle vieler schöne bunter Blumen schmücken heute dein Heim.

    Ach ist das schön.

    Mit lieben Grüßen Eva
    hab schöne Pfingsten

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Birgitt,
    es wäre sehr schade gewesen sie wegzuwerfen, wunderschön sind die Sträuße.
    Nun kannst Du Dich noch eine Weile daran erfreuen.

    Ein schönes Pfimgstfest wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  22. So feine Sträuße! Richtig etwas fürs Auge...Hier duftet es im ganzen Haus nach meinen Rosen...Zum Glück haben die sich nach dem Unwetter wieder erholt. Ein schönes Pfingstfest! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  23. Pfingstrosen sind wirklich sehr schön, meine Nachbarn haben welche im Garten. Schön ist, dass ich auch eine Blick auf diese prächtigen Blüten habe.
    Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstwochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  24. Birgitt deine Blumen-Deko ist wieder sehr schön geworden und die Pfingstrosen sind bei dir so richtig zum leben erweckt, gut dass du sie mitgenommen hast

    ich wünsche dir ein schönes Pfingsten

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Birgitt,
    ich kann mich gar nicht entscheiden,welches mein Lieblingsstrauß ist!
    Die Pfingstrosen sind ja wunderbar aufgeblüht!
    Ein schönes Pfingstwochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  26. Birgitt, die Pingstrosenretterin... So habe ich es gestern mit den Wildrosen gemacht, die ich zurückschneiden musste, weil wir auch noch zwischen den Büschen hindurch passen dürfen wollen... ;-). Wunderschön! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  27. So viele wunderschöne Blumen, das macht gute Laune!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.