Dienstag, 13. Juni 2017

Sommerwiese

...im Vorbeifahren neulich gesehen, bin ich dann extra nochmal hin geradelt...
...um ein paar Fotos zu machen...
...links oben ist ein Verkehrskreisel, das hier angrenzende Gelände war früher mal Schwimmbad und soll irgendwann irgendwie wieder genutzt werden...
...es gab schon verschiedene Ideen und Pläne...
...die bisher aber nicht genehmigt wurden...
...immer wieder mal ist von etwas anderem die Rede...
...ich finde, die Natur hat das inzwischen gut gelöst...

einen guten Dienstag wünscht euch
                                             

Kommentare:

Nova hat gesagt…

Oh ja, das hat sie wirklich und es sieht einfach nur wunderschön aus. Danke dass du nochmal zurückgefahren bist und uns diese Pracht zeigen kannst.

Wünsche dir einen schönen Tag und sende viele Grüsse

N☼va

Jutta hat gesagt…

Was für ein Anblick, liebe Birgitt. Wo findet man noch solche natürliche Pracht. Aus der Wiese hättest Du mich so schnell nicht mehr rausbekommen. Danke für diesen schönen Bilder.

Liebe Grüße
Jutta

Astrid Ka hat gesagt…

Ja, da sagst du was....😄
LG
Astrid

lisa kötter hat gesagt…

Oh ja, beste Nutzung. Was für eine Farbexplosion. Die Blumen freuen sich des Daseins. Möge noch lange keine andere Nutzung gefunden werden!
Lieben Lisaguß!

Gabi Kaeferchen hat gesagt…

Was für eine tolle Wiese, liebe Birgitt ..... und über sind bestimmt Bienen und Schmetterlinge und anderes Kleinstgetier
Daran kann man sich nicht satt sehen. Am liebsten wäre ich nun da mit meiner Cam und würde ein Motiv nach dem anderen aufnehmen

lg gabi

Mathilda hat gesagt…

Solche Wiesen liebe ich, fehlen nur noch die Margeriten, aber die sind wohl schon verblüht.
Danke, dass du extra noch einmal zurückgeradelt bist.

Liebe Grüße von Mathilda ♥

Seraphinas Phantasie hat gesagt…

Hallo liebe Birgitt,
wir standen am Wochenende auch vor einer wunderschönen Wiese mit tausenden Mohnblumen. Der Sommer landet gerade...
Viele Grüße, Synnöve

Nula hat gesagt…

Liebe Birgitt,
die Natur ist sowieso die Klügste! und sie zaubert die schönsten Dinge. Möge die wunderbare Wiese noch eine Zeit in allen Farben leuchten dürfen bis sie wieder "vernünftig" genutzt wird.

Liebe Grüße
Nula

Holunder hat gesagt…

Perfekt hat das die Natur gelöst!!! Genauso wird hier gerade der neue Radweg gesäumt. Der ist eigentlich häßlich, aber durch dieses blumige Band sieht er wunderschön aus.
Liebe Grüße
Andrea

Wolfgang hat gesagt…

Liebe Birgitt,
das hat die Natur doch sehr gut gelöst, eine wunderschöne Wiese, besonders die blauen Kornblumen haben es mir angetan.
Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

gretel hat gesagt…

Besser geht's nicht. Wunderbar.
Liebe Grüße

Elke Heinze hat gesagt…

Diese Wiese ist allerdings noch ein bisschen bunter als meine im Garten. Man sieht das jetzt öfter mal, dass Gemeinden entlang von Straßenkreuzungen oder ähnlichem bunte Wiesen anlegen. Ich mag das gerne.
Lieben Gruß
Elke
www.mainzauber.de

Suza hat gesagt…

Liebe Birgitt
so wunderschön. Hier in der Stadt ein ganz seltener Anblick. Besonders Kornblumen gibt es hier kaum.
Liebe Grüße
susa

sabine hat gesagt…

Was für eine Augenweide, liebe Birgitt! Mohn und Kornblumen, schöner kann eine Sommerwiese kaum sein.
Lieben Gruß
Sabine

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Die Natur findet immer einen Weg... Und gegen dieses Ergebnis kann ja nun wohl wirklich auch keiner was haben, wild und supersuperschön. Danke fürs Hinradeln, hast du gleich noch was für deine Gesundheit getan ;-) Lieben Gruß Ghislana

siebenVORsieben hat gesagt…

Liebe Birgitt,
das kann ich absolut verstehen. dass du an diesen schönen Fleck nochmal hingeradelt bist. Ich liebe Sommerwiesen und diese, mit dem vielen roten Mohn ist besonders schön.
Liebe Grüße
Jutta

kleiner-staudengarten hat gesagt…

Liebe Birgitt,
im Moment erfreue ich mich auch an kleinen wilden Fleckchen mit leuchtenden Mohnblüten, die in unseren Nachbargemeinden hier und da zu finden sind. Ich wünschte, auch bei uns gäbe es solch ein Straßenbegleitgrün. Danke für diese schönen Bilder.
LG Marita

swig hat gesagt…

Finde ich auch!
Herzliche Mittwochsgrüße aus dem Pariser Hochsommer!

Pia hat gesagt…

Ich kann mir die Wiese gut in Natura vorstellen, bin ich doch neulich genau an so einer schönen Blumenwiese vorbei geradelt. Aber dieser Tage in den Tessiner Bergen haben wir auch wunderschöne blühende Naturwiesen gesehen und die vielen Blumensorten die man bei uns im Unterland gar nicht mehr zu Gesicht bekommt bewundert und fotografiert.
L G Pia

mano hat gesagt…

die natur hat das allerbestens gelöst!! wir haben hier übrigens auch so einen schönen mohn-malven-kornblumenkreisel!
liebe grüße
mano

kaze hat gesagt…

Das ist so ein Wiesenstück zum Einwecken, ich kann mich daran gar nicht sattsehen!
Mohnrote Kornblumengrüße schickt Karen