Sonntag, 4. Juni 2017

tierisch, tierisch

...heißt es heute...
...bei Lottas buntem Projekt...obige Schwanenfamilie habe ich zufällig im Archiv gefunden, das Foto ist schon älter...eigentlich will ich euch von unserer fleißigen Amsel im Garten erzählen...
...Herr Amsel hat den Gießdienst übernommen...
...und schaut erstmal im Blumentopf, ob frisches Wasser notwendig ist...
...anschließend macht er sich gründlich sauber...
...bevor er seinen Dienst als Note auf den Stromleitungen beginnt...

einen fröhlichen Pfingstsonntag wünscht euch
                                                 

Kommentare:

  1. die "note" ist ja großartig!!
    liebe ziemlich verregnete pfingstgrüße,
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Welch nette Geschichte!
    Verbringe einen schönen Tag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Als Note ist der Herr perfekt!
    Ein schönes Pfingstwochenende.
    Liebe Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß ein Babyschwan, und der Herr Amsel, der gefällt mit sehr gut.
    Viele Grüße Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hach,liebe Birgitt, hier regnet es endlich und ich habe unverhofft Zeit ein bisschen auf Lieblingsblogs zu schmökern... Und deine Amselgeschichte lässt mich lächeln. Meine ist gerade mit Füttern überfordert und schafft das Gießen leider nicht ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Tiere zu beobachten, macht Spaß! Ich muss mal schauen, ob ich unsere Amsel nicht auf für Gartendienste begeistern könnte.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt,

    möge Herr Amsel ein fröhliches Pfingstlied für Dich anstimmen, da auf seiner Notenlinie.

    Herzliche Grüße
    zum Pfingstfest

    Nula

    AntwortenLöschen
  8. Drollig deine kleine Geschichte, untermalt mit schönen Bildern!
    Hab ein schönes Pfingsten!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  9. *lach*, drollige Geschichte liebe Birgitt.
    Geregnet hat es wohl genug, die Natur kann wieder etwas aufatmen.

    Ein frohes Pfingstfest wünsche ich dir und herzliche Grüße von Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. die Schwanenfamilie ist echt süß

    Wir wünschen ein schönes Pfingstfest

    lg gabi & dina

    AntwortenLöschen
  11. Lach ist das nett, da werde ich meine Vögel auf dem Balkon auch mal zum Gießen verdonnern.

    Lieben Gruß Eva :-)))hab noch schöne Pfingsten.

    AntwortenLöschen
  12. Hach, herrlich diese Amseln - bei meiner lieben Nachbarin kommt täglich ein Herr Amsel zu Besuch, der sie lauthals beschimpft, wenn sie keine Apfelschnitze im Gras bereit gelegt hat. :-)

    AntwortenLöschen
  13. Die Amseln sind immer sehr unterhaltsam....
    man kann ihnen im Garten ewig zusehen.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birgitt,
    wie schön sie sind die Tiere und deine Bilder davon.
    Zum zweiten Mal bin ich hier und nun kann ich dir auch ein Zeichen da lassen!
    Freu mich! Danke!

    Schöne Pfingsttage wünsche ich und schicke liebe Grüße,
    die Monika*

    AntwortenLöschen
  15. LIEBE BIGITT, das sind mal wieder ganz zauberhafte Tierbilder. Schöne sind eindrucksvolle Vögel und deine Amsel ist wirklich toll, gut beobachtet und perfekt in Szene gesetzt.
    LG Susa

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Bilder und bei der "Noten" Amsel viel mir als erstes das Lied "Alle Vögel sind schon da.....!" ein!
    Danke für deine tolle Geschichte.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich!! Die kleine Schwanfamilie und die vorwitzige Amsel, zauberhaft!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Na da hoffe ich mal, Herr Amsel ist zu Pfingsten nicht so nass geworden...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.