Dienstag, 25. Juli 2017

BilderPingpong

...für das Projekt von Lucia und Gishlana...
...hat Lucia für diesen Monat dieses Foto vorgegeben...eine noch nicht fertig ausgepackte Umzugskiste?...die Gegenstände in der Kiste riefen bei mir Kindheitserinnerungen wach, da gab es sowohl bei uns zu Hause als auch bei Freunden und Familie solche folkloristischen Dekorations- und Gebrauchsgegenstände...
...aus Papiervorräten und Zeitschriften habe ich ein paar solcher bunten, Erinnerungen hervorrufenden Gegenstände gesammelt und ein kleine Collage gemacht...
...die Vögel wollen natürlich auch was dazu sagen...
...alle Pongs dieser Runde findet ihr hier bei Lucia...

einen bunten Dienstag wünscht euch
                               

Kommentare:

Nova hat gesagt…

Ja, da ist wirklich noch Platz für die Zwei ;-) Klasse dass du deine Vögel wieder mit eingebracht hast.

Ohh...wie kann ich mich noch an die Kassetten erinnern. Da saß ich noch mit dem Rekorder vor dem TV und habe Musik aufgenommen^^ Die Kids heute würden sich darüber so wie über den Bandsalat den es gab kaputtlachen.

Liebe Grüsse

N☼va

Eva-Maria H. hat gesagt…

Hallo Birgitt,

auch wenn ich mich wiederhole, spannend ist es immer, wenn ich sehe, was so alles aus dem Bildern gemacht wird.

Ich weiß nun gar nicht, was ich so schreiben soll. Es ist immer grandios.

Lieben Gruß Eva
die ihr Ping Pong gestern schon veröffentlicht hat.

http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2017/07/nun-sind-wir-eine-familie.html

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Girgitt,
der Post gefällt mir sehr gut, der Dialog der beiden Vögel hat mich zum Schmunzeln gebracht.
Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

KREASOLI hat gesagt…

Lach...

... die Amsel ...genial!

Tolle Arbeit!
Liebgruß,
Tiger
🐯

Edith Wenning hat gesagt…

Hallo Birgitt,
an Umzug habe ich auf den ersten Blick gar nicht gedacht. Ich fragte mich beim Anblick dieser Gegenstände nur: Was würde ich sagen, wenn mir jemand so etwas schenkt oder vererbt?
Deine Collage ist schön. Zum Schmunzeln hat mich aber das Zwiegespräch zwischen den beiden Gefiederten gebracht.
Liebe Grüße
Edith

ULKAU hat gesagt…

Wie lustig! ... und Herr Amsel traut sich sogar, sein Nest neben dem eines Raubvogels zu bauen!
Lieben Gruß Ulrike

MarionNette Herm hat gesagt…

Die zwei Vögel sind klasse, denen fällt zu jeder Situation was Passendes und Amüsantes ein. Ich habe das Ping-Pong diesmal verpasst ... aber dann geh ich halt schauen, wer was daraus gemacht hat. Vielen Dank für die schöne Idee. LG sendet Marion

Lucia hat gesagt…

Liebe Birgitt,
Deine Collage strahlt mich an. Die Kassette mag ich fast am meisten. So viel Raum für Erinnerungen. Und klar ist in der Kiste Platz für zwei Vögel! Es ist übrigens eine Kiste vom Flohmarkt. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Lucia

Suza hat gesagt…

Das ist eine niedliche schöne Collage. Tolle Bearbeitung.
Und...heute IAT deine Blogvorschau auch mal wieder mit Foto!
Liebe Grüße susa

Heidi Trollspecht hat gesagt…

das ist toll, dass aus so einer bunten Kiste Kindheitserinnerungen zum Leben erweckt werden. Und schön dass dann diese Collage entstanden ist.
Gefällt mir :-)

Herzliche Grüße von Heidi Trollspecht

mano hat gesagt…

ich bin ja wieder mal total entzückt über die vögel und hab gerade kräftig gelacht!! zu schön, was dir dazu eingefallen ist!!
liebe grüße
mano

jahreszeitenbriefe hat gesagt…

Liebe Birgitt, ich schmunzle hier vor mich hin, deine Vögel 😁, und ja, die Erinnerungen. Gerade werde ich von den Mädels viel nach alten Zeiten gefragt, als ihre Mamas klein waren,😂. In manchem sind sie ihren Mamas ähnlich... Lieben Gruß Ghislana