Dienstag, 11. Juli 2017

der U(h)rwaldpfad

...war unsere Wanderung am Sonntag...
...und von diesem abwechslungsreichen Genießerpfad bin ich auch sehr begeistert...
...unterwegs hängen immer wieder Kuckucksuhren und Sprüche zum Thema Zeit...
...so gibt es immer mal wieder einen Gedankenimpuls...
...aber auch der Weg selber ist sehr schön...
...und das Wetter meinte es auch gut mit uns...
...immer blauer Himmel...
...und beeindruckende Aussicht...
...so ruhig...
...und lebendig...
...ein öffentlicher Kunstgarten...
...Buntes am Wegesrand...
...Stille am Weiher...
...absolute Wanderempfehlung für beide Premiumwanderungen des letzten Wochenendes...

einen schönen Dienstag wünscht euch
                                                                      

Kommentare:

  1. Das ist ja lustig mit den Uhren...habe ich noch nie gesehen, geschweige von gehört. Ich glaube ich hätte da Angst das eine Uhr geklaut wird, und wenn es nur Deko ist. Echt klasse, auch mit den Zitaten dazu.

    Besonders toll finde ich Bild 5 mit dem Wasserlauf und den Steinen. Das als Wandtapete und man würde sich wie vor Ort fühlen...echt genial!!

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt, Deine letzte Wanderung war ja schon schön, aber diese gefällt mir fast noch besser. Ganz herrlich sind Deine Bilder wieder. Das mit den Uhren finde ich eine lustige Idee und schon diese Sammlung alleine ist ja sehenswert. Wunderbar, dass sie dann auch noch mit den Sprüchen kombiniert wurden.
    Da hast Du wirklich zwei ganz besonders schöne Touren am Wochenende gemacht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Dort würde ich auch gerne mal wandern gehen...den Schwarzwald kenne ich noch gar nicht. Den Kaisermantel konnte ich hier noch nicht entdecken...;-) Die Uhrwaldidee ist prima und die Sprüche kann man auf so einer Wanderung besonders gut auf sich wirken lassen.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgitt,
    ein sehr schöner Pfad, neben der tollen Landschaft würden mich die Uhren ganz besonders interessieren, da kann man sicher einiges tolles entdecken, da würde ich auch gerne mal wandern.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. für eure touren sucht ihr euch aber auch immer die schönsten ecken aus!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  6. Ich weiß gar nicht mehr, was ich zu deinen Wanderungen schreiben soll...😉
    Es ist schon ein Glück, nicht allzu weit von so einem schönen Mittelgebirge zu leben, oder?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Den U(h)rwaldpfad finde ich einen super Idee, da würde es mir bestimmt auch gefallen.... und schöne Landschafts-/Detailfotos hast du ebenfalls mit im Gepäck

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Und die nächste Wandertour wird abgespeichert. :-) Danke für den Tipp!
    Deine Bilder machen auf jeden Fall Lust da mal wandern zu gehen.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine tolle Wanderung! Was für eine geniale Idee, ich bin begeistert! Leider für mich zu weit weg, was ich wirklich schade finde. Aber so besuche ich die schönen Flecken halt mit dir und deiner Kamera!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbare Fotos, liebe Birgitt! So ein ruhiger Weiher wäre jetzt was.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  11. Wieder so eine schöne Wanderung, liebe Birgitt. Solche Impulse durch kleine Texte mag ich auch sehr gern. Ich setze solche Impulse bei meinen Wanderungen immer selber ;-), am Donnerstag führe ich wieder so einen poetischen Spaziergang und habe gerade heute Vormittag ein paar Texte dafür herausgesucht... Und über die Zeit kann man ohnehin wohl unendlich lange Zeit philosophieren, und bekommt sie doch nicht "in den Griff"... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  12. Da würde man am liebsten selber die Wanderschuhe anziehen und loslaufen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgit
    Das ist ja eine tolle Wanderung gewesen. Eine schöne Landschaft und all die schönen Kuckucksuhren. Als Großstädterin wundere ich mich, dass die nicht abhanden kommen.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  14. Ich kann gut verstehen, dass du so begeistert bist. Die Bilder vermitteln einen wunderbaren Eindruck von dieser schönen Gegend.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wirklich mal ein ganz andere Wanderweg. So originell und schön.
    Ich mag solche besonderen Wege gerne (wenn ich denn mal wandern gehe...)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgitt, da warst du ja fast vor meiner Haustür. ;-) Wir hatten auf der Klassenfahrt schöne Tage - etwas nördlicher von deinem schönen Wanderpfad.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  17. Wie toll ist das denn. Gefällt mir unheimlich gut, wenn Wanderwege auf so eine kluge und witzige Art ein wenig aufgelockert werden, so als kleine Unterstützung für die Natur. Der Kunstgarten passt da ganz wunderbar dazu.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.